UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftHome

Newsticker

Unsere Top News

  • Management
  • Landtechnik
  • Pflanzenbau
  • Nutztiere
  • fenaco-LANDI
  • Verschiedenes
Management27.06.2017 08:38 UhrSMP wollen Verkäsungszulage sichern
Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten (SMP) will sich gegen eine angedachte weitere Öffnung der Grenzen wehren. Im Bereich der Verkäsungszulage sollen ...weiterlesen

Themen-Übersicht

Management
SMP wollen Verkäsungszulage sichern 27.06.2017
Bild Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten (SMP) will sich gegen eine angedachte weitere Öffnung der Grenzen wehren. Im Bereich der Verkäsungszulage sollen bestehende Fehlanreize beseitigt werden. ...weiterlesen
Potenzial zur Senkung des Energiebedarfes vorhanden 26.06.2017
Bild In den letzten 25 Jahren haben sowohl die landwirtschaftliche Produktion als auch der hierzu nötige Bedarf an Energie zugenommen. Möglichkeiten zur Reduktion des Energiebedarfs liegen in der treibstoffsparenden Nutzung von Landmaschinen, Energiestandards für Ställe und einem effizienten Einsatz von Dünger und Futtermittel. ...weiterlesen
Frostschäden: koordinierte Hilfe 26.06.2017
Bild Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von Fondssuisse und des BLW haben sich getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. ...weiterlesen
zu weiteren Management-News
Landtechnik
100-jährige Motorex feierte Geburtstag 27.06.2017
Der Schweizer Schmierstoffhersteller Motorex feierte sein 100-jähriges Bestehen. Am Samstag den 24. Juni 2017 feierte der Schweizer Schmierstoffhersteller sein 100-jähriges Bestehen, und in ganz Langenthal und Umgebung kam man um die grünen Hüte nicht herum. Motorex lud ein, und 15’000 Besucher folgten dem Aufruf. ...weiterlesen
Kverneland Turbo 3000 26.06.2017
Der Turbo 3000 von Kverneland ist mit den 15 Reflex-Zinken überraschend kompakt. Nach erfolgreicher Markteinführung der gezogenen 6.5 und 8 m Version, stellt Kverneland den Turbo als 3-Punkt-Grubber in 3m und 3.5 m Arbeitsbreite vor. ...weiterlesen
Zettkreisel Hit 12.14 T punktet durch Leichtzügigkeit 22.06.2017
Bild Von der Praxis werden Zettkreisel für grosse Flächen gefordert. Pöttinger hatte daher bei der Entwicklung klare Ziele: Stabilität, Zuverlässigkeit und hohe Funktionalität, gepaart mit perfekter Bodenanpassung und Streuqualität. Die gezogenen Hit mit zwölf Kreiseln sind bestechende Lösungen für grosse Flächenleistungen auch mit kleineren Traktoren. ...weiterlesen
zu weiteren Landtechnik-News
Pflanzenbau
Apisuisse gründet die «Imkerbildung Schweiz GmbH» 27.06.2017
Bienen sind ein Gradmesser für eine intakte Umwelt. (Bild: Mathias Götti Limacher) Apisuisse, der Dachverband der schweizerischen Imkerinnen und Imker, setzt auf neue Strukturen und gründet eine weitere Tochtergesellschaft. ...weiterlesen
Ackern ohne Pflug: gut für Boden und Klima 27.06.2017
Maike Krauss misst Klimagase auf einer gepflügten Parzelle, im Hintergrund die Parzelle mit reduzierter Bodenbearbeitung. (Bild: FiBL, Thomas Alföldi) Der Verzicht auf den Pflug kann Bodenerosion vermindern und zum Klimaschutz beitragen. Das zeigen zwei kürzlich erschienene Publikationen des FiBL zur reduzierten Bodenbearbeitung im Biolandbau. ...weiterlesen
Schweizer Backwaren frei von Glyphosat 26.06.2017
Bild Prométerre liess hundert Lebensmittelproben auf Glyphosatrückstände untersuchen. Bei allen Produkten aus dem Schweizer Getreide- und Ölsaatenanbau konnte kein Glyphosat nachgewiesen werden. Zusätzliche Versuche im Getreidebau zeigten die Wirkung der strengen Schweizer Anbaunormen. ...weiterlesen
zu weiteren Pflanzenbau-News
Nutztiere
Importkontingente: Marktdatenbank schafft Klarheit 27.06.2017
(Bild: Proviande) Um zu verhindern, dass Tiere auf den öffentlichen Rindviehmärkten mehrfach Importkontingente auslösen, entwickelte Proviande im Auftrag der IG öffentliche Märkte die Applikation «Nationale Marktdatenbank». Sie wird am 1. Juli schweizweit eingeführt. ...weiterlesen
Strickhof Beef-Tag 26.06.2017
Igluhaltung für Kälber auf dem Betrieb der Familie Vögeli. (Bild: RoMü) Am diesjährigen von über 150 Teilnehmern besuchten Strickhof Beef-Tag in Gächlingen standen nebst einer umfassenden Betriebsbesichtigung verschiedene Fachthemen rund um die Kälber im Fokus. ...weiterlesen
Steigende Schlachtpreise für Rindvieh 23.06.2017
Bild In der kommenden Woche steigen die Schlachtpreise für Rindervieh in den meisten Kategorien um 10 Rappen; Schlachtkälber gewinnen 20 Rappen gegenüber der Vorwoche. Die restlichen Preise bleiben unverändert. ...weiterlesen
zu weiteren Nutztiere-News
fenaco-Landi
Neueröffnung der Volg Weinkellereien 27.06.2017
Bild Über 2000 Personen besichtigten am Wochenende die Volg Weinkellereien am neuen Standort Niderfeld. ...weiterlesen
Landor ersetzt Kranportal aus den 30ern 26.06.2017
Das Kranportal ist eine 250 Tonnen schwere Sonderanfertigung aus Stahl. Bei der Landor im Auhafen ist ein neues modernes Kranportal angeliefert worden. Dieses ersetzt das alte Portal aus dem Jahr 1939. Von der Landor werden jährlich über 100 Schiffe mit Dünger empfangen. ...weiterlesen
Zwei neue Mitglieder in die Verwaltung der fenaco gewählt 21.06.2017
Christoph Gerber (l.) und Fritz Scheidegger (r.) Anlässlich der 24. ordentlichen Delegiertenversammlung der fenaco Genossenschaft vom 21. Juni 2017 wurden zwei neue Mitglieder in die Verwaltung gewählt. ...weiterlesen
zu weiteren fenaco-LANDI-News
Verschiedenes
OGG-Award 2017: nachhaltige Ideen gesucht 23.06.2017
Bild Am 16. November 2017 wird zum dritten Mal der OGG-Award verliehen. Bis zum 8. August 2017 können nachhaltige und gesellschaftsrelevante Geschäftsmodelle rund um das Thema Ernährung eingereicht werden. Es sind Preisgelder von insgesamt 10'000 Franken zu gewinnen. ...weiterlesen
Schweizer Bioweinpreis 2017 22.06.2017
Bild Zum vierten Mal wurde in Zürich der Schweizer Bioweinpreis vergeben: Ausgezeichnet wurden sieben Siegerweine, und Marco Casanova wurde zum «Biowinzer des Jahres» gekürt. Der Wettbewerb, durchgeführt von Vinum und unter dem Patronat von Bio Suisse, erfreut sich wachsender Beliebtheit. ...weiterlesen
Blau blüht der Herbstenzian 20.06.2017
(Bild: Picturegarden, Rohner) Der Enzian gilt als Symbol der unberührten Bergwelt. Die blaue Schönheit ist aber nicht den Bergwiesen in den Alpen vorbehalten: Sie gedeiht bei richtiger Pflege auch problemlos im Garten oder auf dem Balkon. ...weiterlesen
Verschiedenes