UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Management 01.09.2017 14:50

AgroVet-Strickhof ist eröffnet

Das Bildungs- und Forschungszentrum AgroVet-Strickhof in Lindau wurde feierlich eröffnet. Hier haben sich Hochschule und Praxis vereint, um künftig Fragen aus den Bereichen Nutztierwissenschaften und Veterinärmedizin interdisziplinär anzugehen.

AgroVet-Srickhof ist eine Kooperation der ETH Zürich, der Universität Zürich und des Strickhofs. Das gemeinsame Bildungs- und Forschungszentrum am Standort Lindau (ZH) wurde nach zweijähriger Bauzeit am 1. September 2017 eingeweiht. Bei trübem Regenwetter begrüsste Ueli Vögeli, Direktor des Strickhofs, die Gäste. Er findet die Witterung passend zum Anlass; denn auch eine Saat benötigt Regen zum Keimen und Auflaufen. So solle es auch mit AgroVet-Strickhof sein. 

Die Forschung und Lehre am Kompetenzzentrum betrachtet die gesamte Wertschöpfungskette der Landwirtschaft nach dem Motto «From Feed to Food». Zu den neuen Gebäuden gehören unter anderem ein Milchviehstall mit Melkstand und Melkroboter, ein Stoffwechselzentrum zur Erforschung der Emissionen der Nutztierhaltung sowie Büro- und Laborgebäude. 

Die feierliche Eröffnung des Kompetenzzentrums übernahmen Markus Kägi (Regierungspräsident), Prof. Dr. Lino Guzzella (Präsident der ETH) und Prof. Dr. Michael Hengartner (Rektor der Universität Zürich). Kägi sieht im Zusammenschluss der drei Institutionen grosses Potential. Er ist überzeugt: «Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile». Bernard Lehmann überbrachte die Grussworte des Bundesamts für Landwirtschaft. Auch er betonte die Synergieeffekte der Kooperation. Mit dem neuen Kompetenzzentrum können Systemfragen effektiv angegangen werden. 

Tage der offenen Tür
Am 2. und 3. September stehen die Anlagen des AgroVet-Strickhofs jeweils von 9:30 bis 17 h der Öffentlichkeit zur Besichtigung offen. Weitere Informationen gibt es unter www.agrovet-strickhof.ch.

  • Autor/Redaktor
  • Verena Säle [vs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht