UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Nutztiere 15.12.2015 11:42

Kälberaufzucht: Was gilt jetzt genau?

Die Empfehlungen für die Kälberaufzucht haben in den vergangenen Jahren einen grossen Umschwung erfahren.

Hiess es früher, die Kälber sollten möglichst früh von der Milch abgesetzt werden und maximal 6l pro Tag erhalten, kennt man heute die Möglichkeiten der metabolischen Programmierung, um gesunde, fruchtbare Tiere mit hohen Zunahme- und Milchleistungen zu fördern.

Der UFA-Beratungsdienst hat mit dem Aufzuchtplan «Colorispotop» und dem Dienstleistungsprogramm «UFA Junior Support» griffige Instrumente zur Hand, die sich in der Praxis bewähren. Auf der verlinkten Tabelle auf ufa.ch sind die UFA-Empfehlungen kompakt zusammengefasst.

Quelle: UFA-Beratungsdienst
  • Autor/Redaktor
  • Matthias Roggli [mr]

    Email
Zurück zur Übersicht