UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Bohnenkraut Pesto

  • Pastapfanne
  • Bewertung unserer Leser:
  • 75g Sonnenblumenkerne
  • 1 Bund Bohnenkraut oder 20g andere
  • Sommerkräuter
  • 1dl Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 50 Sbrinz, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • 400g Penne
  • 300g Bohnen
  • 1 Tomate

Die Sonnenblumenkerne leicht rösten und fein hacken. Bohnenkraut fein hacken, mit dem Rapsöl verrühren. Die Knoblauchzehe und den Sbrinz unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Penne al dente kochen. Die Bohnen rüsten halbieren, in Salzwasser knackig kochen und in kaltem Wasser abschrecken. Die Tomate in Würfel schneiden und mit den Bohnen unter die Teigwaren mischen. Nochmals leicht erwärmen und zusammen mit dem Bohnenkraut-Pesto servieren.

gekocht von Bäuerinnen Waadtländer aus Waadt

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen