UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Chäs-Chnobli-Brot

  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:
für 6 Personen
  • 500 g grob geraffelter Käse (Gruyère, Appenzeller) oder eigene Mischung
  • 6 Knoblizehen, in feine Scheibchen
  • geschnitten
  • 1 Ei, verrührt
  • 30 g weiche Butter
  • 1 gehäufter Esslöffel Senf
  • Gewürze wie Rustica, Muskat,
  • Pfeffer, Salz

Alles zusammen gut mischen und auf längs aufgeschnittene Pariserbrothälften verteilen. Im Ofen bei Mittelhitze (200° C) 15 – 20 Minuten goldgelb überbacken. Heiss servieren.

 

Dazu passt ein Tomatencarpaccio 

Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem Teller auslegen. Rapsöl, Apfelessig, Pfeffer, Salz zu einer Sauce verrühren. 1 Zwiebel fein würfeln, Basilikum in Streifen schneiden und unter die Sauce mischen. Tomaten mit der Sauce beträufeln und mit Basilikum garnieren.

gekocht von Lydia Flachsmann aus

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.