UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Curryknöpfli

  • Curryknöpfli
  • Curryknöpfli1
  • Bewertung unserer Leser:
  • 1 kg Mehl
  • 8 Eier
  • 3 KL Salz
  • 5 dl Milch-Wasser-Gemisch
  • 1 KL Curry
  • Gratinieren:
  • Butterflocken
  • 1 dl Rahm
  • geriebener Käse

Aus den Zutaten einen Knöpfliteig machen. Eine Stunde zugedeckt mit einem feuchten Küchentuch bedeckt ruhen lassen. Pfanne mit Salzwasser aufkochen, den Teig durch das Knöpflisieb durchstreichen und die Knöpfli erwärmen bis sie an der Oberfläche schwimmen. Abschöpfen und sofort kalt abspülen. Die Knöpfli in eine eingefettete Auflaufform geben. Butterflocken und etwas Rahm darüber verteilen. Mit Käse bestreuen und bei 200° Celsius 20 Minuten gratinieren.

gekocht von Rita Muff aus Ruswil (LU)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen