UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 24.03.2016 10:25

Die besten Jungköche sind gesucht

Im Rahmen des Kochwettbewerbs «La Cuisine des Jeunes» sucht «Schweizer Fleisch» die besten Jungköchinnen und Jungköche. Eine hochkarätige Jury muss überzeugt werden und die Teilnehmer können der ganzen Schweiz zeigen, was sie drauf haben.

Das Motto der 14. Auflage des Kochwettbewerbs lautet: «Clash of Pans! Die stärkste Kreation mit Schweizer Kalbfleisch holt den Sieg». Bis zum 13. Juli 2016 haben die jungen Kochprofis Zeit, ihre Kreation einzureichen. Teilnehmen können alle, die zwischen 2012 und 2015 ihre Kochlehre erfolgreich abgeschlossen haben oder 2016 abschliessen. Die Jury wählt vier Finalisten aus, welche dann zu einem Wettkochen eingeladen werden. 

Die Gewinnerin oder der Gewinner des Kochwettbewerbs bekommt in diesem Jahr neben einer Trophäe und 2000 Fr. die einmalige Gelegenheit, an der Seite von Ivo Adam Teil der Jury des «Battle of ZAGG» (ehemals «European Culinary Challenge») zu sein. Die anderen drei Finalistinnen und Finalisten erhalten ein Diplom und je 600 Fr.

Quelle: Proviande
  • Autor/Redaktor
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht