UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv2016 29.11.2016 09:30

Die neue Mähkombinationen Novacat A10

Die neueste Entwicklung aus dem Hause Pöttinger, die Mähkombination Novacat A10 ist aussergewöhnlich anpassungsfähig: Ein Seitenverschub von 400 mm je Seite sorgt für optimale Überlappung und damit perfekte Mähqualität. Auch die grosse Aushubhöhe am Vorgewende von bis zu 55 cm trägt dazu bei.

Y Drive – Antrieb der neuen Generation
Das spezielle Eingangsgetriebe Y Drive mit Stirnradgetriebe verfügt über einen ge-genüberliegenden Antrieb. Das bietet den zentralen Vorteil, dass längere Standard-gelenkwellen mit geringerer Abwinkelung eingesetzt werden können.
Das Ergebnis: ein ruhigerer Lauf bei gleichzeitig höherer Leistungsfähigkeit, auch bei hartem Einsatz und in Vorgewendeposition. Das wirkt sich auch in einer deutlich ver-längerten Lebensdauer aus.

Nonstop Lift - neue, hydraulische Anfahrsicherung
Nonstop Lift ist eine innovative Technik zum optimalen Schutz des Mähbalkens. Die beidseitige Anfahrsicherung ermöglicht ein effizientes Ausweichen des Mähbalkens bei Hindernissen. Beim Auslösen wird der Ausleger über den Dreieckslenker nach hinten geschwenkt und zusätzlich über das Kugelgelenk vorne hochgedreht - ein «dreidimensionaler» Schutzmechanismus. So löst sich das Mähwerk leichter vom Hindernis und es können grössere Schäden des Mähwerks bei höheren Geschwin-digkeiten vermieden werden.

Erstklassige Schnittqualität, Einsatzsicherheit, Wirtschaftlichkeit und hohe Lebens-dauer sind die Markenzeichen der Novacat A10 Mähkombinationen von Pöttinger, der weltweit bekannte Hersteller von Front-Scheibenmähwerken.

Quelle: Pöttinger
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht