UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

fenaco-LANDI 20.04.2018 09:19

Dörfer spielen um den Volg-Fussballpokal

Das grosse Volg-Dorfturnier geht nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr in die zweite Runde. Dabei spielen Deutschschweizer Dörfer um den Sieg auf dem Fussballplatz. Fussballbegeisterte Mädchen und Knaben von 8 bis 13 Jahren, Trainer und Team-Coachs können sich bis zum 30. Mai 2018 für ihr Dorf anmelden.

Abstoss, Passspiel, Goal! Am grossen Volg-Dorfturnier wird im Spätsommer wieder gekickt. Am 26. August 2018 ist in Eich LU Anpfiff zum ersten Qualifikationsturnier, drei weitere folgen an den kommenden Wochenenden in Bäretswil ZH, Gerlafingen SO und Kirchberg SG, bevor am Sonntag, 23. September 2018, in Eschenbach LU das grosse Finalturnier stattfindet. Aktivitäten neben dem Spielfeldrand an jedem Turniertag machen den Anlass auch für Zuschauer und Fans zum Erlebnis.

Neu wird dieses Jahr in zwei Kategorien gespielt: 8 bis 10 Jahre und 11 bis 13 Jahre. Zudem ist es möglich, sich auch als komplette Mannschaft anzumelden. Anmeldeschluss ist der 30. Mai 2018. Die Anmeldeformulare können direkt in den Volg Dorfläden abgegeben werden.

Quelle: Volg
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht