UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Dörrfrüchte- Guetzli

  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:
  • 100g Butter, weich
  • 220g Zucker
  • 1 Ei
  • 400g Mehl
  • ½ Päckli Backpulver
  • 80g Haferflocken, geröstet
  • ½ KL Salz
  • 1.5dl Milch
  • 50 g gedörrte Apfelschnitze
  • 50g gedörrte Zwetschgen oder
  • Aprikosen
  • 50g Sultaninen
  • 50g Baumnüsse, fein verhackt

Die Dörrfrüchte fein würfeln und mit den Nüssen, Mehl, Backpulver, Haferflocken und Salz vermischen. Beiseite stellen. Butter, Zucker und Ei schaumig rühren und die Milch unterrühren. Die Dörrfrüchte-Mehlmischung dazugeben und gut vermengen. Mit zwei Kaffeelöffeln Guetzli formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Backen: in der oberen Ofenhälfte bei ca. 190 Grad während 10 bis 15 Minuten. Die Masse ergibt ca. 3 Bleche

gekocht von Erika Spiri aus Ottoberg TG

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen