UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Verschiedenes 09.02.2018 10:56

DV Schweizerische Landjugendvereinigung

Am 10./11. März 2018 findet in Bauma (ZH) die 62. Delegiertenversammlung der Schweizerischen Landjugendvereinigung (SLJV) statt. Höhepunkte der diesjährigen Versammlung sind die Aktivitäten am Samstag, das Fest am Samstagabend und die Versammlung am Sonntag.
  • DV Schweizerische Landjugendvereinigung 2017. Bild: zvg

Die SLJV und das Organisationskomitee der Landjugend Zürcher Oberland sind bereits seit über einem Jahr damit beschäftigt für die Jugendlichen aus der ganzen Schweiz ein abwechslungsreiches Programm zu organisieren.

Am Samstagnachmittag lassen sich die rund 80 Kursteilnehmenden in der Museums-Spinnerei im Neuthal in frühere Jahrhunderte versetzen und verfolgen hautnah die Herstellung von Baumwollgarnen auf historischen Spinnmaschinen aus dem 19. Und 20. Jahrhundert. Anschliessend können die Teilnehmenden ihrer Kreativität beim Baumerfladen dekorieren freien Lauf lassen.

FassdubäFäscht
Am Samstagabend folgt dann der Höhepunkt, die Tore für das FassdubäFäscht werden geöffnet. Die gesamte Bevölkerung von Nah und Fern wird zu diesem einmaligen Fest in das Schulhaus Altlandenberg nach Bauma eingeladen. 

In der Kafistube sorgt das Quartett Waldhöckler dafür dass alle ihr Tanzbein schwingen und in der Bar lässt DJ Nico die Platten kreisen. Für Speis und Trank ist natürlich ebenfalls gesorgt. 

Delegiertenversammlung der SLJV
Mit Sketches, Vorstellungen und vielen interessanten Informationen wird die 62. Delegiertenversammlung am Sonntag kurzweilig gestaltet. Ein wichtiger Höhepunkt sind die Aus- und Eintritte der Vorstandsmitglieder. In diesem Jahr geben von elf Vorstandsmitgliedern drei ihren Rücktritt bekannt und sind durch Neuwahlen zu ersetzen. Im Vorfeld konnten nur zwei der frei gewordenen Plätze besetzt werden. Man darf gespannt sein, ob sich die passende Kandidatin oder der passende Kandidat für eine Tageskandidatur finden lässt.

Nach Abschluss der Delegiertenversammlung verabschieden sich die Teilnehmer mit bestimmt vielen schönen Erinnerungen vom Zürcher Oberland und nehmen ihre Heimreise in Angriff.

Quelle: SLJV
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht