UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Fleischkäse mit Apfelherz

  • 1
  • Bewertung unserer Leser:

Für 8 Personen

  • 2 kg Brät
  • 1 Dose Mais
  • 1 grosses Rüebli
  • 4 EL Zucker
  • 2 dl Wasser
  • 4 Äpfel (Boskop)
  • 8 Scheiben Schinken

Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Schnitze schneiden. Den Zucker erhitzen und unter ständigem Rühren karamelisieren. Mit etwas Wasser ablöschen. Die Apfelschnitze beifügen und halb weich kochen. Rüebli mit der Bircherraffel reiben und mit dem Brät und dem Mais gut vermengen. Die Hälfte der Brätmasse in eine bebutterte Cake form (35–38 cm Länge) füllen. Die Schinkenscheiben nebeneinander, leicht überlappend auf einen Teller legen. Die Apfelschnitze darauf verteilen. Die Schinkenscheiben darüber legen, dass es eine Rolle gibt um die Äpfel, seitlich einschlagen und auf das Brät legen. Mit dem restlichen Brät satt auffüllen. Glattstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 150 °C etwa 2 Stunden backen.

gekocht von Annemarie Eberle aus Altnau TG

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen