UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 07.12.2015 16:37

Fritz Glauser im Vorstand des Weltbauernverbandes

Am Rande der Klimakonferenz in Paris wurde Fritz Glauser, Vizepräsident des Schweizer Bauernverbands, am Freitag, 4. Dezember 2015, in den Vorstand des Weltbauernverbands (WFO) gewählt.
  • Fritz Glauser (Vorstand WFO), und Evelyn Nguleka (Präsidentin WFO); Bild: Beat Röösli, SBV

Fritz Glauser vertritt im siebenköpfigen Vorstand Europa. Die europäischen Mitgliederverbände der WFO entsandten ihm breite Unterstützung. Er folgt auf den Belgier Piet Vanthemsche, der kurzfristig als Bauernverbandspräsident und damit aus dem WFO-Vorstand zurücktreten musste.

Im Anschluss an die Wahl fand eine Tagung der Copa-Cogeca, Dachorganisation der EU-Bauernverbände und Kooperativen, statt. In einer Reihe von Panels diskutierten hohe Bauernvertreter aus der ganzen Welt darüber, wie die Landwirtschaft sich an den Klimawandel anpassen, mit Innovationen zur Senkung der CO2 Emissionen beitragen und kostentreibende Auflagen verhindern kann.

Quelle: Schweizer Bauernverband
  • Autor/Redaktor
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht