UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Gefüllte Pouletbrüstchen

  • Bewertung unserer Leser:

Grundzutaten

  • 4 Pouletbrüstchen
  • Pfeffer, Salz Paprika

Füllung

  • 75 g Mozzarella
  • 40 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 4 Tranchen Landrauchschinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Oregano, Pfeffer, Paprika, Salz
  • 8-10 Tranchen Landrauchschinken zum Umwickeln
  • 1-2 EL Bratbutter
  • 1 dl Wein
  • 1-3 dl Rahm

Pouletbrust aufschneiden und würzen. Mozzarella mit der Röstiraffel reiben. Tomaten hacken. Den Schinken in Streifen schneiden. Knoblauch pressen und alle Zutaten der Füllung miteinander vermengen und würzen. Die Pouletbrüstchen füllen und mit einem Zahnstocher schliessen. Mit dem Schinken umwickeln und im Bratbutter anbraten, pro Seite ca. 4 bis 5 Minuten. Dann die Pouletbrüstchen in einer Gratinform im Ofen bei 80 Grad (hochstellen) ca. eine halbe Stunde niedergaren. Den Bratenfonds mit Wein und Rahm ablöschen und vor dem Servieren über das Fleisch geben.

gekocht von Hilda Knüsel-Schmid aus Küssnacht am Rigi (SZ)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen