UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv2015 04.11.2015 15:11

Gründung einer nationalen Önologie-Kommission

Der Verband Schweizer Oenologen (USOE) hat eine nationale Önologie-Kommission eingesetzt, um die Position der Schweizer Önologie zu stärken und sich an der Gestaltung des rechtlichen Rahmens zu beteiligen.

Die Hauptaufgabe der Kommission besteht in der systematischen Untersuchung aller önologischer Praktiken und Techniken, die in der Europäischen Union zugelassen sind und die später auch in das Schweizer Recht aufgenommen werden sollen. Die Kommission will mit den Berufsorganisationen und den zuständigen Behörden zusammenarbeiten und so eine Harmonisierung auf nationaler Ebene vorantreiben. Gewählt wurden die Mitglieder der Kommission vom Vorstand des Verbands Schweizer Oenologen (USOE).

Quelle: Verband Schweizer Oenologen (USOE)
  • Autor/Redaktor
  • Verena Säle [vs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht