UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Alpkäse-Wirz-Wähe

  • Bewertung unserer Leser:

Belag

  • 1 Wirz
  • 5 Rüebli
  • ½ Lauch
  • 600 g Glarner Alpkäse
  • 4 dl Milch
  • 4 dl Rahm
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer

«Blitzteig»

  • 740 g Mehl (z. B. Urdinkel)
  • ½ TL Meersalz
  • 460 ml Wasser
  • 140 ml Öl

Das Gemüse raspeln und zirka 10 min auf dem Herd garen. Den Käse reiben, mit den restlichen Zutaten für den Belag vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Für den Teig Mehl und Salz mischen, in der Mitte eine Mulde formen. Wasser zum Kochen bringen, sofort mit dem Öl mischen und eine Minute mit dem Schwingbesen rühren, bis eine milchige Emulsion entsteht. Mit dem Mehl mischen und möglichst wenig kneten. Den Teig auf einem Blech auswallen, das Gemüse darüber verteilen und mit der Käsemischung übergiessen. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 30 min bei 220 ° backen.

Dazu passen Randen-, Rüebli- und Nüsslisalat.

gekocht von Rahel Beglinger aus Mollis/Glarus

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen