UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Verschiedenes 03.07.2017 09:50

Hengste und Störche zu bestaunen

Das Schweizer Nationalgestüt SNG von Agroscope lädt zum traditionellen Sommeranlass ein: Der «Donnerstag im Gestüt» findet am 13. Juli und am 10. August 2017 von 14 bis 17 Uhr statt.
  • Der Freiberger gibt sich die Ehre. (Bild: Christelle Althaus, Agroscope)

Auf dem in der Schweiz einzigartigen Gelände können die Besucher die geschichtsträchtigen Gebäude des Schweizer Nationalgestüts bestaunen und einen Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Werkstätten – dazu gehören die Sattlerei, die Schmiede oder die Schreinerei – werfen. Sie können erleben, wie Fachleute ein Pferd beschlagen, einen Sattel reparieren oder ein Holzrad bauen. Die Hengste des Nationalgestüts werden attraktive Shownummern vorführen. Der erfahrene Storchenexperte Robert Schoop vom Verein Storch Schweiz wird zudem berichten, wie es den Störchen in Avenches geht.

Das Kompetenzzentrum des Bundes für Pferde lässt sich auch mit dem öffentlichen Verkehr erreichen. Ab 13 Uhr bringt Sie ein Bus ab dem Bahnhof in Avenches ins Schweizer Nationalgestüt. Zudem ist das Schweizer Nationalgestüt mit dem Rollstuhl zugänglich. 

Donnerstags im Gestüt am 13. Juli und 10. August 2017, von 14 bis 17 Uhr, auf dem Gelände des Schweizer Nationalgestüts SNG. Verkauf von Getränken und Eis vor Ort. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Agroscope
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht