UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Verschiedenes 07.08.2017 09:14

Herbst-Info-Treffen der Schweizerischen Landjugendvereinigung

Am 30. September und 1. Oktober 2017 findet in Giswil (OW) der grosse Herbstanlass der Schweizerischen Landjugendvereinigung statt. Das neunköpfige OK ist gemeinsam mit Vertretern des Nationalen Vorstandes bereits seit mehr als einem Jahr am Organisieren und Planen, damit das Wochenende für die Teilnehmenden unvergesslich bleibt.
  • Das OK (v.l.n.r.): Jonas Wicki (SLJV-Vertreter), Ursi Stunder, Stefanie Müller, Lukas von Deschwanden, Marcel Bonfadelli, Stefan Dillier, Pirmin Koster, Patrick Omlin (OK-Präsident), Myrtha Mathis. Bild: zvg

Landjugendmitglieder aus der ganzen Schweiz reisen am Samstagnachmittag mit einer grossen Portion Neugier und Vorfreude nach Giswil OW. Die Teilnehmenden werden durch den OK-Präsidenten, Patrick Omlin, herzlich begrüsst, anschliessend bringt uns der Gemeindepräsident die schöne Gemeinde Giswil, im Herzen der Schweiz, etwas näher.

Nach den Begrüssungsreden, folgen die Kurse, traditionellerweise haben diese jeweils etwas mit dem besuchten Kanton zu tun. Dieses Jahr stehen sie somit unter dem Motto «Schwungvoll dur’s Wuchäend», nebst Fahnenschwingen werden die Teilnehmenden mit weiteren tollen Kursen überrascht. Am Sonntag steht unter anderem noch eine Führung durch die Edelpilz GmbH auf dem Programm. 

«SchuälHITtä Fäscht»
Am Samstagabend laden wir mit dem «SchuälHITtä Fäscht» Besucher aus der ganzen Region nach Giswil OW ein. In der Schuälhittä kann ein «Cheli» genossen werden, während das bekannte Trio Wilti-Gruess spielt und in der Bar sorgt DJ Domeyni für heisse Stimmung.

Quelle: Schweizerische Landjugendvereinigung
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht