UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Pflanzenbau 07.01.2016 14:58

Hervorragende Weinqualität

Die warme und sonnige Witterung 2015 sorgte für eine sehr gute Traubenqualität mit überdurchschnittlichem Zuckergehalt. Jedoch fiel das Erntevolumen aufgrund der Trockenheit geringer aus als im Vorjahr.

Durch die optimalen Witterungsverhältnisse hielt sich der Schädlingsdruck in Grenzen. Das gesunde Traubengut und die hohen Zuckerwerte lassen einen hervorragenden Jahrgang erwarten. Die punktuellen Ertragseinbussen aufgrund der Schäden durch das Pflanzenschutzmittel «Moon Privilege» sowie die anhaltende Niederschlagsarmut reduzierten das Erntevolumen im Vergleich zum Vorjahr um knapp 9% und lag somit bei rund 85 Mio. Liter. Die Weinernte 2015 ist damit eine der kleinsten der letzten Jahre. Die Rebfläche blieb mit zirka 15‘000 Hektaren konstant.

Quelle: Bundesamt für Landwirtschaft BLW
  • Autor/Redaktor
  • Verena Säle [vs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht