UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Holunderblütensirup

  • Bewertung unserer Leser:
  • 8 bis 16 Holunderblüten
  • 1 l Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 30 g Zitronensäure

Den Zucker im lauwarmen Wasser auflösen lassen und über die entstielten Holunderblüten giessen. Im zugedeckten Topf während 24 bis 48 Stunden ziehen lassen. Ab und zu umrühren. Absieben. Aufkochen und die Zitronensäure beigeben. In heiss ausgespülte Flaschen füllen. Lässt sich bis zu 8 Monate aufbewahren.

gekocht von Colette Charrière aus Riaz (FR)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen