UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Management 04.12.2017 15:02

In Deutschland ist die Milchleistung gesunken

In Deutschland haben die Kühe im laufenden Jahr leicht weniger Milch gegeben.

In Deutschland ist die Milchleistung 2017 zum ersten Mal seit längerer Zeit leicht um durchschnittlich 58 kg auf 8’541 kg pro Kuh und Jahr gesunken, teilt der Verband für Leistungs-und Qualitätsprüfungen mit.

Die höchsten Durchschnitte weisen Kühe in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf (rund 9'500 kg/Jahr), am tiefsten sind sie in Baden-Württemberg und Bayern (je rund 7'700 kg/Jahr).

Die Anzahl Milchbetriebe sank 2017 um 5,4 Prozent auf 44'212. Der Kuhbestand verringerte sich leicht um 0,4 Prozent auf 3,65 Mio. Tiere. Der deutsche Milchbetrieb verfügt durchschnittlich über 82,7 Milchkühe. Die grössten Betriebe gibt es Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen-Anhalt (pro Betrieb über 320 Kühe), die kleinsten Betriebe sind in Bayern und haben durchschnittlich 49 Milchkühe.

Quelle: LID
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht