UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Nutztiere 29.09.2017 10:31

Kälber gewinnen, Schafe und Lämmer verlieren

In der kommenden Woche steigen die Schlachtpreise für Kälber um 20 Rappen. Die Preise für Lämmer und Schafe der Kategorie SM2 sinken, die Schweinepreise bleiben unverändert.
Quelle: Proviande
  • Autor/Redaktor
  • Verena Säle [vs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht