UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Nutztiere 16.06.2017 11:24

Kälberpreis steigt weiter

In der kommenden Woche gelten Schlachtkälber 20 Rappen mehr als in der Vorwoche. Auch bei den übrigen Bankviehpreisen gibt es Veränderungen: Muni (ungeschaufelt), Ochsen und Rinder gewinnen zehn Rappen.
Erneut steigt auch der Preis für Tränker (A/AA) an: +20 Rappen in Woche 25.
Quelle: Proviande
  • Autor/Redaktor
  • Sandra Frei [fs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht