UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Kartoffel-Cervelat-Auflauf

  • Bewertung unserer Leser:
  • 1 kg Gschwellti (vom Vortag)
  • 3 bis 4 Cervelats
  • 500 g Raclettekäse gerieben oder in Scheiben
  • 4 Eier
  • 8 dl Milch
  • Würzen mit Aromat und Muskatnuss

Die Gschwellti und die Cervelats in Scheiben schneiden.

Eine Auflaufform füllen: Zuerst eine Lage Gschwellti, dann eine Lage Cervelats, eine Lage Käse, 1 Lage Gschwellti.

Aus den Eiern und der Milch einen Guss machen.

Den Eier-Milch-Guss würzen und über den Auflauf giessen.

Im Ofen bei ca. 200º Celsius rund 3/4 Stunde backen.

Vor dem Servieren mit geriebenem Käse bestreuen.

Im Sommer frische Tomaten zum Überbacken auf die Kartoffeln legen.

Passt gut zusammen mit einem Salat.

gekocht von Felicitas Fasel-Furrer aus Bürchen (VS)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen