UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Kartoffeltaler

  • Bewertung unserer Leser:
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Eigelb
  • 40 g Hartkäse
  • 3–4 EL Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1–2 Eier, verklopft
  • Mehl und Paniermehl nach Bedarf
  • Fritieröl

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser weich kochen. Gut abgeschüttet durch ein Passevite drücken und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über Nacht zugedeckt stehen lassen. Den Kartoffelbrei mit Eigelb, Käse und Mehl vermischen. Je nach Feuchtigkeit der Kartoffeln mehr oder weniger Mehl verwenden. Die Masse zu Kugeln formen, leicht flach drücken und in Mehl, verklopftem Ei und Paniermehl wenden. In einer Friteuse die Kartoffeltaler goldgelb fritieren.

gekocht von Diana Tscherry aus Agarn (VS)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen