UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Nutztiere 15.01.2016 08:00

Kühe von Weltformat an der Swiss Expo

Die Eröffnung der Swiss Expo fand gestern mit zwei prominenten Sprechern statt. Den Auftakt machte Philippe Leuba, Ständerat VD und Wirtschafts-und Sport-Direktor, gefolgt von Dominique Kohli, Vize-Direktor des Bundesamtes für Landwirtschaft.

Beide erinnerten daran, dass die Schweizer Landwirtschaft sich in einem schwierigen internationalen Umfeld bewegt. Der Vize-Präsident der Swiss Expo Marc-Henri Sauty und Präsident Jacques Rey beschrieben mit viel Emotionen den Weg, welchen die Swiss Expo seit ihrer ersten Edition im 1996 durchlaufen hat: 20 Jahre Arbeit und eine Entwicklung, gespickt mit vielen Anekdoten, machten aus einer kleinen, ländlichen Ausstellung eine Messe von internationalem Format, gekrönt mit der Ernennung zur drittwichtigsten Ausstellung der Welt im letzten Jahr.

Am Concours Simmental ist gestern Venus von Elvira Perreten, 3782 Lauenen zur Grand Champion ausgezeichnet worden. Beim Fleckvieh gehörte diese Ehre Roxane von Christian Delabays, 1689 Le Chatelard, und beim Original Braunvieh Alfa von Thomas Schrackmann, 6060 Sarnen.

Heute geht es ab 9 Uhr gleich weiter mit der Brown Swiss Schau und um 15 Uhr mit Red Holstein.

Quelle: Swiss Expo
  • Autor/Redaktor
  • Matthias Roggli [mr]

    Email
Zurück zur Übersicht