UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 20.11.2015 11:15

Künftige Landwirte unterwegs in der fenaco-Pflanzenbauvertriebszentrale

Eine Klasse der landwirtschaftlichen Schule Grange-Verney wurde in die Geheimnisse der Logistik im Bereich Pflanzenschutzprodukte eingeweiht und lernte die Herausforderungen rund um deren Sicherheit kennen.
  • Die Sicherheitsvorkehrungen rund um die Logistik von Pflanzenschutzprodukten stiess bei den Schülern von Granges-Verney auf besonders grosses Interesse.

Rund dreissig Schüler der Landwirtschaftlichen Schule Grange-Verney besuchten in Begleitung ihrer Lehrer die Pflanzenbauvertriebszentrale in Moudon und die Anlagen der Vermehrungsorganisation der Association Suisse des Sélectionneurs. Der Leiter des Departements, Werner Kuert, führte sie in die Organisationsstruktur von fenaco Pflanzenbau ein und erläuterte die Aktivitäten, mit denen die Landwirte im Bereich Pflanzenbau unterstützt werden. Dabei richtete er ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheitsaspekte bei der Lagerung und Anwendung von Pflanzenschutzprodukten.

  • Autor/Redaktor
  • Gael Monnerat [mg]

    Email
Zurück zur Übersicht