UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 27.09.2017 11:10

Kverneland 8590C

Der Kverneland 8590C ist der neuste Wurf von den ProLine Heuern. Alle ProLine-Modelle zeichnen sich durch den starken und 100% wartungsfreien Antriebsstrang aus.

Einzig die Gelenkwelle benötigt eine regelmässige Schmierung. Die wartungsfreien Ölbadgetriebe der Kreisel sind unter den Hauptrahmen geschraubt. Dies verringert die Belastung der Kreiselgetriebe enorm und die Stabilität der Auslegearme wird dadurch deutlich erhöht.

Dank des Transportfahrwerks kann die auf 9.00m arbeitende Maschine schon mit einem Schlepper ab 60PS betrieben werden. Durch die grosse Bereifung und der weiten Spurbreite weisst die Maschine ruhige und stabile Fahreigenschaften auf. Die Kreisel sind jeweils mit sechs Armen ausgestattet, an welchen stabile Super C Zinken mit einem 20% höheren Stahldurchmesser montiert sind. Diese garantieren eine längere Lebensdauer als herkömmliche Zinken und eine konstantere Arbeit auch bei viel Futter. Neu sind die Schutzbügel der Maschine aus Aluminium, was eine hohe Belastbarkeit bei geringem Gewicht bedeutet. Eine Maschine wie gemacht für die Schweiz.

Kverneland-Qualität des europäischen Marktleaders Kverneland-Group.

Eine Offerte ist bei jedem Kverneland-Händler oder bei den Agriott-Verkaufsberatern erhältlich.

Quelle: Kverneland
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht