UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Pflanzenbau 04.03.2016 10:01

Lagerbestände Kernobst

Per Ende Februar waren noch 39'827 Tonnen Äpfel an Lager. Bei den Birnen sind es noch 1'865 Tonnen.

Aktuelle Zahlen von Swisscofel und dem Obstverband zeigten, dass von den gelagerten Äpfeln 37’950 Tonnen auf Suisse Garantie und 1’877 Tonnen auf Bio entfallen, schreibt der LID. Den grössten Anteil habe die Sorte Gala mit 12’332 Tonnen, gefolgt von Golden Delicious mit 9’073 Tonnen.

Bei den Birnen seien Ende Februar noch 1’865 Tonnen SGA gelagert gewesen. Schweizer Bio-Birnen gäbe es keine mehr. Den grössten Anteil habe die Sorte Kaiser Alexander (1’187 Tonnen) vor Gute Luise (513 Tonnen).

Quelle: Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID
  • Autor/Redaktor
  • Verena Säle [vs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht