UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Lammfilet im Teig

  • Bewertung unserer Leser:

Für 2 Personen 1 Filet

  • 1 Filet (ca. 200g)
  • 2 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer

Füllung:

  • 100g Champignons de Paris
  • 1 EL Peterli, gehackt, 1 EL Butter
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Scheiben Rohschinken
  • ½ Zucchetti (klein)
  • ½ Blätterteigpackung, ausgewallt.
  • 1 Eigelb, Mandelscheiben, gehobelt

Rapsöl erhitzen. Das Lammfilet anbraten. Würzen. Auskühlen lassen. Champignons In Scheiben schneiden und in der Bratpfanne andämpfen. Peterli beifügen. Beiseite stellen. Butter schmelzen. Toastbrotwürfel im Butter anbraten. Alle Zutaten für die Füllung mischen. Je ½ der Füllung in der Grösse des Filets in der Teigmitte ausstreichen. Das Filet darauf legen, mit der restlichen Füllung bestreichen. Teigränder mit Eiweiss bepinseln und das Filet einwickeln. Teigränder gut andrücken. Mit Eigelb bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Im unteren Teil des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen. Päckchen in Tranchen schneiden und auf vorgewärmte Teller anrichten.

gekocht von Bäuerinnen Waadtländer aus Waadt

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen