UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Pflanzenbau 05.01.2016 09:00

Liste der empfohlenen Maissorten 2016

Sieben neue Sorten wurden in die Liste der empfohlenen Sorten (LES) für Silomais aufgenommen, darunter drei Zweinutzungssorten. Die LES für Körnermais wurde um drei neue Sorten ergänzt. Dreizehn Silo- und vier Körnermaissorten wurden gestrichen.

Basierend auf den Sortenversuchen von Agroscope nimmt swiss granum insgesamt sieben neue Sorten in die Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2016 auf.

Silomais
Die LES enthält sieben neue Sorten, alle für den Anbau nördlich der Alpen:zwei frühe Sorten:

  • Spyci CS und LG 31.211
  • zwei mittelfrühe Sorten: SY Talisman und Frederico KWS
  • drei mittelspäte Sorten: Agro Polis, Figaro und Walterinio KWS
Die Sorten LG 31.211, SY Talisman und Figaro sind Zweinutzungsorten. Dreizehn Silomaissorten wurden gestrichen.


Körnermais
Die Sortenauswahl wurde durch drei neue Sorten für den Anbau nördlich der Alpen ergänzt:

  • eine sehr frühe/frühe Sorte: LG 31.211
  • zwei mittelfrüheSorten: SY Talisman und Figaro
Alle drei sind Zweinutzungssorten. Vier Körnermaissorten wurden gestrichen.

 

Die neue Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2016 kann ab Ende Februar bei swiss granum bestellt werden (L_hc__munargssiws--ofni).  

Quelle: swiss granum
  • Autor/Redaktor
  • Verena Säle [vs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht