UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Mandelfisch

  • Bild
  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:

Für 2 Fischformen von 30 cm Länge.

  • 500 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 dl Milch
  • 6 g Triebsalz
  • 4 g Backpulver
  • Zitronensaft

Füllung

  • 600 g Mandeln gemahlen
  • 220 g Zucker
  • 1 dl Wasser
  • 4 – 5 Tropfen Bittermandelaroma
  • Zitronensaft

Mehl, Butter und Zucker zerreiben. Ei, Milch, Triebsalz, Backpulver und Zitronensaft beifügen. Rasch zu einem Teig verarbeiten. Kühl stellen.

Für die Füllung alle Zutaten gut mischen, darf nicht zu feucht sein.

Den Teig etwa 5 mm dick auswallen und vierteln. Mit den einen Teighälften die Fischformen auslegen, die Füllung darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Rand andrücken und mit der Gabel einstechen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 45 Minuten backen.

Den Mandelfisch heiss aus der Form stürzen und auf Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucken bestreuen.

gekocht von Marianne Sommer aus Schlatt TG

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.