UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 29.02.2016 07:39

Milchpreis sank um zehn Prozent

Im vergangenen Jahr lag der gesamtschweizerische Produzentenpreis für Milch bei 59.79 Rappen pro Kilogramm. Somit mussten die Produzenten einen Preisrückgang von 7.1 Rappen (-10.6%) in Kauf nehmen.

Der Rückgang ist jedoch nicht für alle Produzenten gleichermassen hoch: Der Gesamtpreis für verkäste Milch sank um 6,52 Rp./kg auf 64.33 Rp./kg. Bei der Milch, die an gewerbliche Käsereien geliefert wurde, fiel der Preisrückgang weniger deutlich aus (–3,29 Rp./kg auf 73,17 Rp./kg). Der geringsten Preisrückgang wurde 2015 bei der Biomilch beobachtet (– 1,06 Rp./kg auf 77,51 Rp./kg).

Die weltweite Entwicklung von Angebot und Nachfrage an Milchprodukten, der Preisrückgang bei den Milchprodukten (namentlich bei Milchpulver und Butter) auf den Weltmärkten und die Aufgabe der Euro-Untergrenze sind einige der Faktoren, die diesem Preisrückgang im Jahr 2015 zugrunde liegen.

Quelle: Marktbericht Milch BLW
  • Autor/Redaktor
  • Sandra Frei [fs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht