UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Minipastetli mit Pilzfüllung

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:
  • Blätterteig
  • 1 Ei
  • Butter
  • 300 g gemischte Pilze (Champignons, Eierschwämme, Steinpilze)
  • 1/2 dl Weisswein
  • 1 TL Bratensauce
  • 1 Bouillonwürfel
  • Salz, Aromat, Pfeffer
  • Rahm
  • Cherrytomate
  • Rosmarinzweig

Für die Minipastetli den Blätterteig 2 mm dick ausrollen und Rondelle ausstechen. Bei der Hälfte der Rondelle mit einem runden Förmchen die Mitte ausstechen. Das Rondell mit dem Kreis in der Mitte auf das vollständige Rondelle (Boden) setzen, eventuell mit etwas Wasser verkleben. Mit einem verquirlten Ei bestreichen. 1 Stunde kühl stellen. Ca. 10 Minuten backen bei 190 Grad.

Für die Pilzfüllung die Pilze im Butter anbraten. Mit Weisswein ablöschen. Bratensauce und Bouillonwürfel hinzufügen. Würzen. Die Sauce mit etwas Rahm verfeinern.

Je drei Minipastetli pro Teller mit der Pilzsauce anrichten.

gekocht von Silvia und Jolanda Stgier aus Parsonz/GR

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen