UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv2015 26.11.2015 13:42

Neue Co-Geschäftsführerin des SBLV gewählt

Kathrin Bieri-Straumann wurde von der Präsidentinnenkonferenz als neue Co-Geschäftsführerin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes (SBLV) gewählt, teilt der SBLV mit.
  • Kathrin Bieri-Straumann ist neue Co-Geschäftsführerin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes.
Bild: zvg

Kathrin Bieri-Straumann ist in einer Familie mit bäuerlichem Hintergrund aufgewachsen und wohnt mit ihrem Mann im ländlichen Wittinsburg BL. Sie tritt die Nachfolge von Theres von Aarburg an, die während gut zwei Jahren mit Yvonne Koller Renggli zusammen die Geschäfte des SBLV leitete. Yvonne Koller Renggli und Kathrin Bieri arbeiten beide mit einem 60%-Pensum. Kathrin Bieri übernimmt die Finanzen des Verbandes sowie den Bereich Familien- und Sozialpolitik. Die Hauptaufgaben von Yvonne Koller Renggli liegen weiterhin im Bereich der Berufsbildung und neu auch im Bereich der Ernährung und Hauswirtschaft.

Quelle: SBLV
  • Autor/Redaktor
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht