UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Landtechnik 27.11.2017 13:32

Neue EasyCut B 950 Collect

Mit dem neuen EasyCut B 950 Collect zeigt Krone auf der Agritechnica erstmals eine Butterfly-Mähkombination mit Schwadzusammenführung mittels Querförderschnecken, aber ohne Aufbereiter.

Durch den Verzicht des Aufbereiters wird die Maschine deutlich leichter, ebenso wird vom Schlepper weniger Leistung und somit auch weniger Kraftstoff benötigt. Damit eignet sich das neue EasyCut B 950 Collect mit einer Arbeitsbreite von 9.45 m insbesondere in Grasbeständen in Hanglagen bzw. auf wenig tragfähigen Böden, aber auch für Einsätze in GPS-Beständen (Biogasbetriebe). Geringe Futterverluste und die Schonung des Futters bei der Schwadzusammenführung liegen hier im Fokus. Je nach Bestand und Einsatzbedingungen sind mit dem EasyCut B 950 Collect Flächenleistungen von bis zu 14 ha pro Stunde möglich. Bei der Entwicklung der Maschine nutzte Krone übrigens sein langjähriges Know-how aus der Big M-Baureihe; der Hochleistungs-Mähaufbereiter ist ebenfalls mit Querförderschnecken erhältlich.

Auch unter Komfortaspekten überzeugt die neue Butterfly-Mähkombination. So kann der Fahrer zwischen drei Ablagevarianten wählen: Schwadablage, Treilbreitablage oder Breitablage – und zwar einfach und bequem vom Schleppersitz aus - während der Arbeit. Die stabilen Querförderschnecken mit 45 cm Durchmesser sind direkt hinter den Mähholmen positioniert und transportieren das Erntegut verlustfrei und futterschonend zur Mitte. In Kombination mit dem EasyCut F 320 Frontmähwerk entsteht so ein überaus gleichmässiges Schwad. Angetrieben werden die Schnecken direkt über ein leistungsfähiges Winkelgetriebe. Serienmässig ist die Mähkombination mit dem zigtausendfach bewährten und rundum geschlossenen EasyCut-Mähholm inklusive SafeCut, SmartCut und Anfahrsicherung ausgerüstet.

Eine vorbildliche Bodenanpassung garantiert die DuoGrip-Aufhängung; so werden die Mäheinheiten im Schwerpunkt getragen und von Lenkern geführt. Die Mähkombination ist zudem mit hydraulischer Entlastung ausgestattet; so kann der Fahrer die Mähwerksentlastung direkt vom Schleppersitz aus stufenlos einstellen. Daraus resultiert eine zuverlässige Bodenanpassung.

Ein weiterer praxisgerechter Aspekt: Das EasyCut B 950 Collect ist serienmässig mit Einzelseitenaushub ausgestattet; je nach Bedarf können die Mäheinheiten einzeln ein- und ausgehoben werden, ein grosser Vorteil insbesondere beim Einsatz auf keilförmigen Flächen.

Technische Daten:
Arbeitsbreite: 9.45 m
Transportbreite: 3.0 m
Gewicht: 2988 kg
Leistungsbedarf: 145/200 kW/PS

Quelle: Krone
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht