UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Neuenburger Braten

  • Bewertung unserer Leser:
  • 1 Saussison
  • 1 kg Schweinebraten vom Nierstück
  • 2 EL Salz
  • Pfeffer, Thymian, Salbei
  • 3 EL Öl
  • 1 Bratengarnitur
  • 2 dl Wasser siedend heiss

Die Wurst garen. Den Braten der Länge nach einschneiden und die erkaltete Wurst hineinlegen. Mit einem Bindfaden zubinden. Würzen. In einem Bräter in den auf 250°C. vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit 1–11⁄4 h. Von Zeit zu Zeit mit Öl beträufeln. 30 Min. vor dem Servieren die Bratengarnitur beilegen. Mit der Temperatur auf 180°C. zurückgehen. Den Bratenfond mit kochendem Wasser ablöschen. Den Braten herausnehmen, die Schnur entfernen und tranchieren. Die Sauce absieben und separat servieren.

gekocht von Josette Girardin aus La-Chaux-du-Milieu (NE)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen