UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv2016 22.12.2016 11:45

Neues Model in der Zetor Major Serie

Der Major HS erweitert die bestehende Serie und wird neues Topmodell. Mit neuem Getriebe und 40 km/h Höchstgeschwindigkeit passt er sich den Marktanforderungen an.

Der neue Major HS verfügt über einen Vierzylindermotor mit 2.9 l Hubraum und 76 PS. Die Hauptneuheit des Traktors ist das Getriebe mit 24 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgängen. Vier Gänge des Getriebes werden mit drei Gruppen und zweistufigem PowerShift ergänzt. Darüber hinaus ist der Major HS mit hydraulischem PowerShuttle ausgestattet, das den Richtungswechsel unter Last ermöglicht. Die Höchstgeschwindigkeit des neuen Traktors beträgt 40 km/h; die kleinste Geschwindigkeit 0.5 km/h. Im Arbeitsbereich von 4 bis 12 km/h bietet der Major HS sechs Gänge.

Laut Zetor biete die Traktorkabine ausreichend Platz. Die neue Lenksäule, die zusammen mit dem Lenkrad in zwei Richtungen verstellt werden kann, das neue Armaturenbrett und der neue drehbare Sitz machen den Traktor komfortabler als das bestehende Modell, ergänzt der Hersteller. Die Bedienelemente in der Kabine seien so angeordnet, dass sie dem Anwender bedienerfreundlich zur Verfügung stehen. Der Major HS ist mit einem Beifahrersitz ausgestattet, verfügt über mehr Stauraum und im neuen Armaturenbrett lassen sich spezifische Daten anzeigen. Acht Arbeitsscheinwerfer sorgen für die Beleuchtung während der Arbeit im Dunkeln.

Der Major HS ist mit drehbaren Kotflügeln ausgestattet, die den Wenderadius kleiner machen (3.9 m). Dies führe zu einer guten Manövrierbarkeit, die den Traktor für den Einsatz auf engen Raum befähigt. Das Einsatzgebiet liegt in kleinen und mittleren Betrieben, als auch im Kommunaldienst. Er kann auch mit dem Frontladern Zetor System ausgerüstet werden. Der Kraftstofftank beträgt 120 l.

Die Produktion des Schleppers soll nach Neujahr gestartet werden. Die ersten Traktoren werden im ersten Quartal 2017 an die Kunden ausgeliefert. Mit dem Start des neuen Major HS erweitert sich das gesamte Produktangebot der Marke Zetor auf 4 Modellreihen und 9 Modelle. Die bestehenden Major Modelle werden unter den Namen Major CL weiterlaufen.

 

Quelle: Zetor Tractors a. s.
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht