UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 16.12.2015 08:06

Neuheiten DeLaval an der Suisse Tier 2015

DeLaval gewinnt an der diesjährigen Suisse Tier in Luzern den Spezialpreis «Neuheiten» mit dem DeLaval Stall (Normroboterstall). Zudem werden vier weitere Produkte aus dem Hause DeLaval als Innovation ausgezeichnet: Liegeboxen-System Universal mit Sandbettwaben Blister und Kunststoffabschlusselementen, proaktives Herdenmanagement System Herd NavigatorTM und OptimatTM automatisches Fütterungssystem.
  • DeLaval gewinnt an der diesjährigen Suisse Tier in Luzern den Spezialpreis „Neuheiten“ mit dem DeLaval Stall (Normroboterstall).
Foto: Delaval

Die diesjährige Suisse Tier 2015 in Luzern war für die DeLaval äusserst erfolgreich mit vier als innovativ ausgezeichneten Produkten und dem Gewinn des Spezialpreises «Neuheiten»mit dem DeLaval Normroboterstall. Die Forschung und Entwicklung ist für DeLaval seit vielen Jahren ein sehr wichtiger Bereich und die Auszeichnungen sind eine logische Folge dieser Geschäftspolitik. Der Normroboterstall wurde speziell für die Schweizer Milchproduzenten entwickelt und ist seit rund einem Jahr auf dem Markt. DeLaval hat bereits fünf Laufställe mit VMS Robotern nach diesem Normsystem geplant und gebaut.

Ein weiterer Höhepunkt an der Suisse Tier war die Sonderschau «automatische Fütterung». Das OptimatTM Fütterungssystem hat vor Ort während der gesamten Ausstellungsdauer rund um die Uhr zuverlässig 20 Braunviehkühe gefüttert. Die Herde war trotz der zahlreichen Besucher sehr entspannt und die Besucher konnten einen guten Einblick in die Vorteile eines automatischen Fütterungssystemes gewinnen.

Quelle: Delaval
  • Autor/Redaktor
  • Gael Monnerat [mg]

    Email
Zurück zur Übersicht