UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Pflanzenbau 23.02.2016 10:50

Produktion von Nüsslisalat steigt

In den letzten Jahren wurde in der Schweiz immer mehr Nüsslisalat produziert, wie der Marktbericht Früchte und Gemüse des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) zeigt.

Die Produktion von Nüsslisalat hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Von 2005 bis 2015 stieg die Erntemenge um 47% auf 5‘002 Tonnen, wie das BLW schreibt. Bei den Importen gab es keine solch eindeutige Zunahme. Mit durchschnittlich 275 Tonnen pro Jahr machten die Einfuhren von Nüsslisalat nur einen kleinen Anteil vom Schweizer Markt aus.

Aufgrund der positiven Nachfrageentwicklung stieg der Konsumentenpreis. 2005 kostete der Nüsslisalat im Schweizer Detailhandel durchschnittlich 27.10 CHF/kg. Zehn Jahre später kostete er rund 10% mehr, nämlich 29.78 CHF/kg.

Quelle: Marktbericht Früchte und Gemüse BLW
  • Autor/Redaktor
  • Livia Stalder []
    Praktikantin Kommunikation fenaco-LANDI
    Email
Zurück zur Übersicht