UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Poulet-Wrap

  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:

Tortillas

  • 250 g Weissmehl
  • ½ TL Salz
  • 50 g Butter, kalt
  • 1–1,5 dl Wasser

Füllung

  • 250 g Magerquark
  • 3 EL Mayonnaise
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz / Pfeffer / Paprika
  • 100 g Nüsslisalat
  • 1 Zwiebel
  • Je 1 gelbe und rote Peperoni
  • Salz / Pfeffer
  • 4 Pouletbrüstchen
  • Salz / Pfeffer / Paprika
  • 2 EL Olivenöl

Für die Tortillas Mehl, Salz und Butter zu einer krümeligen Masse reiben. Wasser beifügen. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen. Aus dem Teig acht gleich grosse Kugeln formen. Auf viel Mehl zu Rondellen von ca. 22 cm auswallen. Eine Bratpfanne ohne Fett erhitzen.  Rondellen bei mittlerer Hitze beidseitig anbraten. Die Tortillas müssen noch weich sein. Für die Füllung Quark, Mayonnaise und Kräuter verrühren, würzen. Zwiebel in Streifen schneiden und im
Olivenöl anbraten. Peperoniin feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und mitdünsten. Würzen und Pfanne von der Herdplatte nehmen. Pouletbrüstchen in kleine Würfel schneiden, würzen und im Olivenöl anbraten. Tortilla mit Kräuterquark bestreichen. Nüsslisalat, Peperoni und gebratene Pouletwürfel
darauf geben und Masse einwickeln.
Zum Mitnehmen
Den Wrap zu Hause fertig stellen und in ein verschliessbares  Tupperwaregeschirr legen. In der Mikrowelle zugedeckt erwärmen.
Tipp
Die Wraps können je nach Saison mit unterschiedlichstem Gemüsegefüllt werden. Statt Poulet eignet sich auch  Schweinefleisch.

gekocht von Sarah Ruch aus Salenstein (TG)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen