UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Archiv2015 18.03.2016 08:37

Prix Montagne 2016

Wegweisende Projekte, die im Schweizer Berggebiet wirtschaftlich Erfolg haben und Arbeitsplätze schaffen, haben dieses Jahr zum sechsten Mal die Chance, den Prix Montagne zu gewinnen.

Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und die Schweizer Berghilfe vergeben dieses Jahr zum sechsten Mal in Folge den Prix Montagne. Unternehmer, die seit mindestens drei Jahren im Schweizer Berggebiet zur Wertschöpfung und Arbeitsplatzentwicklung oder zur Diversifikation der Wirtschaftsstrukturen beitragen, können sich für den mit 40‘000 Franken dotierten Preis bewerben. Die Herkunft der Projektträger spielt dabei keine Rolle, solange die Umsetzung im Berggebiet stattfindet.

Bis zum 30. April 2016 können die Projektunterlagen eingereicht werden.

Quelle: Schweizer Berghilfe, SAB
  • Autor/Redaktor
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht