UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Rindsgulasch

  • Bewertung unserer Leser:
  • 800 g Rindsvoressen
  • wenig Öl
  • 1 Peperoni
  • 1 Zwiebeln
  • 1 EL Maizena
  • 2–3 EL Tomatenpüree
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 dl Rotwein
  • wenig Wasser

Rindsvoressen anbraten. Peperoni und Zwiebeln grob zerschneiden und mit anbraten.

Maizena und Tomatenpüree beifügen und mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen. Wasser beifügen. Würzen.

Ca. 2 Stunden köcheln lassen.

Tipp: Kurz vor dem Servieren gekochte Salzkartoffeln daruntermischen.

gekocht von Karin Frauenfelder aus Henggart ZH

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen