UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Röstinäschtli

  • Röstinäschtli
  • Röstinäschtli
  • Bewertung unserer Leser:
  • 600 – 800 g Geschwellte Kartoffeln
  • 3 Tomaten
  • 100 g Käse
  • Kräutersalz, Paprika, Oregano, Rosmarin, Pfeffer und Provencekräuter

Blechreinpapier belegtes Kuchenblech legen. Die Kartoffeln mit der Röstiraffel reiben, salzen und ca. eine Handvoll Rösti in den Backring pressen. Mit einem Löffelrücken in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Eine halbe Tomate in die Vertiefung legen, mit Käse bestreuen und nach Belieben würzen. Im 200° Celsius vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

gekocht von Helen Schmid aus Wittnau (AG)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen