UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Rotwein-Geschnetzeltes

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bewertung unserer Leser:

für 4-6 Personen

  • 600 g Geschnetzeltes vom Schwein, handgeschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 1 TL Tomatenpüree
  • 1 EL Meh
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 3 dl guten Rotwein
  • 1 dl Wasser
  • 1 Päckli Bratensauce zum Anrühren
  • etwas Rahm
  • Silberzwiebeli, nach Belieben
  • Schnittlauch, fein geschnitten

Fleisch heiss anbraten. Zwiebel, Tomatenpüree und Champignons hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und würzen. 

Mit dem Rotwein ablöschen und so viel Wasser dazugeben, dass das Fleisch bedeckt ist. 20 bis 30 Minuten köcheln lassen. 

Zum Binden der Sauce das Bratensaucenpulver mit 1 dl Wasser anrühren und zum Fleisch geben. 

Nach Belieben Silberzwiebeli dazugeben und nochmals 20 Minuten leise schmoren lassen. 

Mit wenig Rahm verfeinern und mit Schnittlauch bestreuen.

gekocht von Edith Bucher aus Inwil LU

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen