UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Landtechnik 22.02.2016 15:34

Schiltrac erhält EU-Gesamtgenehmigung

Der Schiltrac Eurotrans 6150 Agro und CVT verfügen nach erfolgreichem Abschluss der EU-Gesamtgenehmigung über ein Gesamtgewicht von 14 Tonnen.
  • zvg

Die Firma Schiltrac Fahrzeugbau liess sich von der EU-Behörde zertifizieren. Nach über 30 Tests wie zum Beispiel der Überprüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit, Umsturztests und so weiter konnte neu auch die Freigabe für den Schiltrac Eurotrans 6150 Agro und CVT mit einem Gesamtgewicht von 14 Tonnen erteilt werden. Die beiden Maschinen verfügen über einen Sechszylinder Deutz Motor mit einer Leistung von 175 PS.

Die Schiltrac Fahrzeugbau GmbH ist seit 1993 ein eigenständiges Unternehmen mit 15 Fachkräften und Spezialisten mit eigenem Getriebe-Engineering und Softwareentwicklung. Seit 2012 hat die Firma mit dem «Schiltrac Eurotrans» Transporter mit 175 Pferdestärken auf dem Markt positioniert. Die Vielseitigkeit und das Ladevolumen des Transporters werden vor allem für Einsätze in der Landwirtschaft und im Kommunaldienst genutzt.

Quelle: Schiltrac
  • Autor/Redaktor
  • Gabriela Küng
  • Gabriela Küng [gk]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht