UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Schüsselpastete

  • Bewertung unserer Leser:

 

  • 200 g Kravättli-Teigwaren
  • Salzwasser
  • 30g Butter
  • 30g Mehl
  • ½ l Bouillon
  • Salz, Pfeffer, Basilikum
  • 1dl Rahm
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 100 g Erbsen
  • 100 g gekochte Karotten in Scheiben
  • 300 g Geflügelfleisch in Würfel geschnitten
  • 250 g Kuchenteig
  • 1 Eigelb

Die Teigwaren knapp weich kochen und abtropfen lassen. Das Geflügelfleisch anbraten und würzen. Aus Butter, Mehl und Bouillon eine weisse Sauce kochen, würzen und mit Rahm verfeinern. Geflügelfleisch, Erbsen, Karotten und Zwiebel mit der Sauce vermischen. Auflaufform ausbuttern. Teigwaren (3 Schichten) und Saucenmischung (2 Schichten) in die Form füllen. Aus dem Kuchenteig einen Deckel auswallen, über die Form legen, den Rand gut andrücken und mit Eigelb bestreichen. Eventuell mit Teigresten verzieren. In der Mitte des Deckels ein Loch ausschneiden, damit der Dampf entweichen kann. Backen während 30 bis 40 Minuten bei 180° Celsius. Dazu passt am besten ein Salat.

gekocht von Erika Hubeli aus Habsburg (AG)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen