UFA REVUEUFA-Revue: Die Nummer 1 der Schweizer BauernDetailseitenMaster

Nutztiere 07.01.2016 16:50

Schweizer Eier in der Adventszeit begehrt

In der zweiten Hälfte des Dezembers haben Herr und Frau Schweizer aussergewöhnlich viele Schweizer Eier eingekauft. Jedoch auch die Produktion hat mächtig vorgelegt: wöchentlich wurden 18 Millionen Schweizer Eier produziert – so viele wie noch nie.

Im aktuellen Marktbericht von GalloSuisse heisst es, dass keine grossen Lieferengpässe entstanden sind. Ausschliesslich bei Spezialsorten (Bio, regionale Spezialitäten etc.) gab es kleine Schwierigkeiten der Nachfrage gerecht zu werden. 

Jetzt, anfangs Januar, werden einige ältere Herden durch junge Legehennen ersetzt. Damit wird die Produktion der Nachfrage entsprechend an Ostern auf den zweiten Jahres-Höhepunkt ansteigen. Bereits nächste Woche werden denn auch schon die ersten Ostereier in den Regalen zu finden sein. Die besonders frühen Ostern bringen das mit sich.

Quelle: GalloSuisse
  • Autor/Redaktor
  • Sandra Frei [fs]
    Redaktorin
    Email
Zurück zur Übersicht