UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftDetailseitenMaster

Archiv 2017 09.02.2017 14:52

Schweizer Pilzmarkt wächst

Die Schweizer Pilzproduzenten konnten die Champignonproduktion im Jahr 2016 um fast drei Prozent gegenüber dem Vorjahr ausbauen.

Die Mitglieder des Verbands Schweizer Pilzproduzenten VSP steigerten 2016 die Erntemenge an Champignons um 2.9% gegenüber dem Vorjahr. Das Wachstum liege jedoch mit 168t um 10t hinter dem überproportional gestiegenen Importwachstum (176t / +7.2%), wie der Verband mitteilte.
Bei den Edelpilzen entspricht die Produktionsmenge für Shiitake mit gut 78t jener des Vorjahres. Austernpilze wurden 108t produziert, was -18.7% entspricht. Kräuterseitlinge und übrige Edelpilze wurden 78t produziert und weisen eine Zunahme von 17.5% aus.

Quelle: Verband Schweizer Pilzproduzenten VSP
  • Autor/Redaktor
  •  Redaktion [RED]

    Email
Zurück zur Übersicht