UFA REVUEUFA-Revue: Fachzeitschrift für die Schweizer LandwirtschaftLandfrauen-Agenda

Siedfleischgratin

  • Siedfleischgratin
  • Bewertung unserer Leser:
  • 3 Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 500-600 g gekochtes Siedfleisch
  • 2 Beutel Instanttomatensauce oder 6 dl fertige Tomatensauce
  • 1 dl Rotwein
  • 2-3 EL Paniermehl
  • 3 EL geriebener Käse

Zwiebeln in Ringe schneiden und in der heissen Butter gut dämpfen. Die Hälfte der Zwiebeln in eine gebutterte Gratinform legen. Das in feine Scheiben geschnittene Fleisch darauf verteilen und mit den restlichen Zwiebeln bedecken. Tomatensauce zubereiten und mit Rotwein verfeinern. Mit der noch heissen Sauce das Fleisch in der Gratinform übergiessen. Paniermehl mit dem Käse mischen und über das Fleisch streuen.

Bei 220º Celsius während 15 bis 20 Minuten backen.

gekocht von Doris Ziegler aus Seelisberg (UR)

Rezeptbewertung

Bewegen Sie den Cursor auf die entsprechenden Symbole und klicken Sie auf die gewünschte Wertung.          

Weitere Bäuerinnen-Rezepte finden Sie auch:

Schweizer Bäuerinnen kochenEinfach-raffinierte Landküche mit den gesammelten Rezepten aus der UFA-RevueFr. 35.-
dieses Buch bestellen